Unsere telefonischen Sprechstunden:
Dienstag von 11:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag von 18:00 - 19.00 Uhr, Freitag von 09:00 - 10:00 Uhr.

Slide One - copy
Slide One - copy - copy - copy - copy - copy - copy
Slide One
Slide One - copy
Slide One - copy - copy
Slide One - copy - copy - copy
Slide One - copy - copy - copy - copy
Slide One - copy - copy - copy - copy - copy
previous arrow
next arrow

Antidiskriminierungsarbeit als lokale Aufgabe

Unterschiedliche Studien belegen, dass eine Vielzahl von Menschen in Deutschland von Diskriminierung betroffen ist – sei es z.B. aufgrund der (zugeschriebenen)  Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Lebensalters oder der sexuellen Identität.

In Baden-Württemberg bietet das antidiskriminierungsbüro mannheim e.V. (adb mannheim), neben weiteren im Land vertretenen Antidiskriminierungsberatungsstellen, eine Anlaufstelle, die Menschen dabei unterstützt, sich gegen Diskriminierung zu behaupten.
Wenn Sie diskriminiert wurden und dagegen vorgehen möchten oder eine Diskriminierung melden möchten, sind wir für Sie da!

Diskriminierungen stehen in einem spezifischen Kontext gesellschaftlicher Machtverhältnisse. Um eine lokale Antidiskriminierungskultur zu fördern, sind auch strukturelle Handlungsansätze erforderlich, die die Einzelfallberatung ergänzen. Aus diesem Grund ist das adb mannheim in verschiedenen lokalen Netzwerken aktiv, wie zum Beispiel im Antidiskriminierungsnetzwerk Mannheim und im Arbeitskreis Struktureller Rassismus Mannheim.

Auf unserer Website finden Sie unter "Antidiskriminierungsarbeit in Mannheim" eine Zusammenstellung von Anlaufstellen, die sich in Mannheim aktiv gegen Diskriminierung einsetzen. Schauen Sie doch mal rein.

Aktuelles

Was ist Diskriminierung?

Seit 2006 zielt das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) darauf ab, Diskriminierungen zu verhindern und abzubauen.
Diskriminierung ist eine Ungleichbehandlung, Benachtei­ligung oder Ausgrenzung aufgrund eines oder mehrerer Merkmale, wie

  • Hautfarbe
  • ethnische Herkunft
  • Nationalität
  • Sprache
  • Geschlecht
  • Religion oder Weltanschauung
  • sexueller Orientierung oder Identität
  • Alter
  • chronische Erkrankung
  • Behinderung
  • körperliche Merkmale
  • Bildungsstand
  • sozialer Status

Wie äußert sich Diskriminierung?

Diskriminierung äußert sich auf unterschiedliche Art und Weise, z.B. als Verweigerung von Leistungen, Kontaktver­meidung oder Beleidigung.
Diskriminierung kann überall geschehen. Häufig ist sie schwer zu beschreiben und einzuordnen. Ihr Gefühl dazu ist wichtig und entscheidend. Nehmen Sie es ernst, wir tun es! Wir bieten Ihnen einen geschützten Raum zum Reden und unterstützen Sie. 

Werden Sie diskriminiert?

... dann ist das antidiskriminierungsbüro mannheim für Sie da.
Wir beraten Sie unabhängig von der Art Ihrer Diskriminierungserfahrung.
Wir hören Ihnen zu und sind auf Ihrer Seite.
Wir behandeln jedes Gespräch vertraulich.
Wir beraten Sie individuell und unverbindlich.
Wir informieren Sie über mögliche Schritte.
Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine Handlungsstrategie.
Unsere Beratung ist anonym und kostenfrei.
Neben Beratung bieten wir Veranstaltungen
und Fortbildungen an.