Internationaler Frauen*Kampftag Kämpfen - Bewegen - Verändern

Slider

Am 8. März ist Internationaler Frauen*kampftag.

Wir kämpfen für eine gerechte Gesellschaft. Wir demonstrieren für unsere Rechte und gegen jede Form der Unterdrückung. Überall auf der Welt demonstrieren Frauen und Queers* gemeinsam.

Lasst uns deshalb auch am 8. März in Mannheim demonstrieren.Die Demo beginnt um 17 Uhr am Schloss. Wir ziehen dann gemeinsam weiter zum Paradeplatz, wo eine Kundgebung stattfinden wird.

Wir laden dabei ausdrücklich alle Menschen ein, die uns bei unserem Kampf gegen das Patriachat und für eine geschlechtergerechte Welt unterstützen möchten. Dieses Jahr ist es uns besonders wichtig vereint und solidarisch für die Rechte aller Frauen* zu kämpfen. Gemeinsam möchten wir die patriarchalen Strukturen, die durch die aktuelle Pandemie noch stärker sichtbar gemacht wurden, brechen! Deshalb: Auf zum Frauen*kampftag!

Nähere Informationen: https://www.facebook.com/events/484597189217419/

* Die Demo ist eine feministische Demo, damit weisen wir explizit darauf hin, dass nicht nur cis-Frauen, sondern insbesondere auch nicht binäre, inter und trans Menschen unter dem Patriarchat leiden (Begriffserklärung siehe unten).

******
ENGLISH VERSION:
******
Let´s stand up and fight for our rights at International Women´s Day*!

The eighth of March is International Women´s Day*. We call for a just society and we rally against any form of oppression. Women as well as Queers* (definition below) are fighting everywhere around the world.
Our protest starts at 5 p.m. near the Mannheimer Schloss. We then unitedly march to Paradeplatz.
We explicitly invite all people that want to support us in the fight against patriarchy. This year especially, we want to stand up for the rights of every woman* unitedly. We want to overcome the patriarchal structures which stood out even more during the course of the pandemic.
Let´s come together and demonstrate on International Women´s Day*!

 

More information: https://www.facebook.com/events/484597189217419/

 

*It is a feminist demonstration, hence we explicitly indicate that not only cis-women, but also non-binary, inter and trans people suffer from patriarchy (definitions below)
-------------------------------------------------
Definitions / Begriffserklärungen:
Cis-Gender:
In contrast to trans, Cis means that a person identifies with the gender ascribed to their biological sex at birth by their culture’s conventions.
Cis bedeutet, im Gegensatz zu Trans, dass sich eine Person mit dem bei ihrer Geburt zugewiesenen Geschlecht identifiziert.
not binary, Non-binary, or non-binary:
Non-binary is the presiding concept for people, who see themselves as neither man nor woman. Their Gender identity can lay somewhere between masculine and feminine, completely beyond that spectrum, or, because many non-binary people don’t know where to begin/start with (conventional) concepts of “Gender,” they can see themselves as genderless, agender, or without gender.Non-binary ist ein übergeordneter Begriff für Menschen, die sich nicht eindeutig als Mann oder als Frau sehen. Ihre Geschlechtsidentität kann irgendwo dazwischen liegen, ganz außerhalb davon sein oder, weil viele non-binary people nichts mit dem Begriff „Geschlecht“ anfangen können, sich als geschlechtslos, als agender sehen. Viele Menschen empfinden sich als bigender, also als weiblich und männlich oder haben eine sich stetig wandelnde Geschlechtsidentität (genderfluid).
Intersexual / Intergeschlechtlichkeit:
Inter is a concept for people, whose body’s “sex” (and therefore “gender,”) can’t be clearly distinguished as masculine or feminine according to medically acknowledged/ agreed-upon criteria. They have bodily features that could be masculine, feminine, or both. Today it is unfortunately still common, that children are allocated a gender at a very young age and are subjected to adjustment operations and therapies. This can result in many psychological and health problems. The terminological opposite for inter is dyadic (binary).Inter ist ein Begriff für Menschen, deren körperliches Geschlecht nicht eindeutig anhand der medizinisch festgelegten Kriterien als weiblich oder männlich zugeordnet werden kann. Sie haben körperliche Merkmale, die auf Männer und Frauen zutreffen können. Noch heute ist es leider üblich, dass Kindern in einem sehr frühen Alter ein Geschlecht zugewiesen wird und sie sich angleichenden Operationen und Behandlungen unterziehen müssen. Resultat können psychische und gesundheitliche Probleme sein. Der begriffliche Gegensatz zu inter ist dyadisch.
Trans:
Trans can refer to both people who are transsexual and transgender. They don’t identify with the “gender,” that was ascribed to their biological sex at birth.Trans kann auf transsexuelle und transgender Menschen hinweisen. Sie identifizieren sich nicht mit dem Geschlecht, das ihnen bei ihrer Geburt zugewiesen wurde. Im Gegensatz dazu gibt es den Begriff Cis.
Schriftgröße ändern
Kontrast