Diskussionsveranstaltung „In Austausch kommen – rassismussensible Einführung der IWgR in Mannheim“ 10. Oktober 2020, 10:00 - 13:00 Uhr (einander.Aktionstage)

Wie sollten die „Internationalen Woche gegen Rassismus“ (IWgR) in Mannheim aussehen, sodass sie rassismussensibel und erfolgreich sind?

Wir bitten Mannheimer*innen mit Rassismuserfahrungen um Ideen, Wünsche und Rückmeldungen zu den „Internationalen Woche gegen Rassismus“ (IWgR) in Mannheim!

Workshop „Rassismuskritisch veranstalten lernen“ 17. Oktober 2020, 9:30 Uhr (einander.Aktionstage)

Es gibt keine rassismusfreien Räume in der Gesellschaft und somit auch nicht in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit! Wir können aber lernen, uns wertschätzend und konstruktiv für ein diskriminierungssensibles Arbeitsumfeld einzusetzen und Veranstaltungen entsprechend zu planen. Der Workshop zeigt anhand konkreter Beispiele Handlungsoptionen für die ehrenamtliche und berufliche Praxis auf.

Einladung zum online-Pressegespräch: 05. Juni 2020, 15 Uhr "Zutritt verboten - trotz Befreiung von der Maskenpflicht"

Die LAG Antidiskriminierungsberatung Baden-Württemberg und das antidiskriminierungs­büro mannheim warnen vor Diskriminierung. Zwei von Diskriminierung betroffene Frauen aus Mannheim…

Die Beratung geht weiter! #WirBleibenfürSieda Service

Die Mitarbeitenden des adb mannheim e.V. arbeiten zurzeit zu Hause. Das adb ist jedoch telefonisch unter (06 21) 43 68 90 56 und per Email (info@adb-mannheim.de) erreichbar.

Wir bitten Ratsuchende, insbesondere unsere telefonischen Sprechstunden
(donnerstags von 18 – 19 Uhr und freitags von 9 – 10 Uhr) zu nutzen, um eine erste Einschätzung ihres Anliegens zu erhalten oder um Termine für ausführlichere Gespräche zu vereinbaren.

Beratungstermine können telefonisch oder per Videokonferenz stattfinden, bis wieder persönliche Beratungsgespräche angeboten werden können.

#WirBleibenFürSieDa

Schriftgröße ändern
Kontrast